Skip to content

FFW Manebach

Start arrow Gästebuch

Gästebuch

Eintrag hinzufügen


Peter Richter    13 Dezember 2007 16:50 | Weifa
http://ffw-weifa.de
Wir, die Kameradinnen und Kameraden der FFw Weifa freuen uns natürlich das Ihr unsre keine noch im Aufbau befindliche Homepage besucht habt. Selbstverständlich möchten wir auch Euch eine besinnliche und vorallen eine ruhige Weihnachtszeit wünschen. Einen feuchtfröhlichen aber Unfall freien Rutsch ins Jahr 2008
wünschen wir euch auch noch.
Kommt auch im Jahr 2008 Gesund von euern Einsätzen zurück.

Die Kam. von Weifa

Hans-Jürgen Ziele    13 Dezember 2007 15:22 | Uckermark
http://www.kfv-um.de
Der Feuerwehrverband des Landkreises Uckermark, wünscht allen Kameraden in Eurer Einsatz-, Ehren- und Jugendabteilung eine schöne und ruhige Adventszeit , ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2008.

mit kameradschaftlichem Gruß

Hans-Jürgen Ziele

Feuerwehr Oelsa    12 Dezember 2007 12:58 |
http://www.feuerwehr-oelsa.de
Hallo Kameradinnen und Kameraden,

nach dem Besuch eurer gelungenen Homepage, möchten wir euch ein schönes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest wünschen sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2008.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Freiwillige Feuerwehr Oelsa

FFW Deisenhausen    12 Dezember 2007 11:15 | Deisenhausen
http://www.FFW-Deisenhausen.de
Hallo Kameraden aus Manebach,
Danke für euren Eintrag in unser Gästebuch.
Auch wir wünschen euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten "Rutsch" in`s neue Jahr. Auf das euch nächstes Jahr schlimme Einsätze erspart bleiben.

Gruß,

Scherer Christoph
Webmaster

FF-Lichtenberg    12 Dezember 2007 09:47 |
http://www.ff-lichtenberg.de
Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenberg wünscht Euch eine schöne und ruhige Adventszeit , ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2008.

Besucht und doch auch mal , über einen Gästebucheintrag würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Tony Drescher
Webmaster FF-Lichtenberg


338
Einträge im Gästebuch

Umfrage

Ölspuren - eine Aufgabe für die Feuerwehr?