Skip to content

FFW Manebach

Start arrow Aktuell arrow Archiv arrow Einsatzübung Talsperre Heyda
Einsatzübung Talsperre Heyda Drucken
Sonntag, 6. Juni 2010

Die fiktive Ausgangssituation der ersten gemeinsamen Einsatzübung in diesem Jahr, war ein Kleinflugzeugabsturz in das Ferienhaus "Zur Talsperre" in Heyda. Die zuerst eingetroffene Feuerwehr Heyda alarmierte sofort alle vier weiteren Ilmenauer Wachen (Hauptwache gehörte bereits zur Initialalarmierung), nachdem sie ein großes Trümmerfeld sowie starke Rauchentwicklung im Gebäude vorfanden. Während unserer 20-minütigen Anfahrtszeit, wurden vermisste Personen sowohl im Inneren des Gebäudes, als auch auf dem Stausee per Rettungsboot gesucht sowie ein Außenangriff durchgeführt.

Wir unterstützten bei der Brandbekämpfung mit mehreren C-Rohren und dem Monitor. Ein Atemschutztrupp von uns war ebenfalls kurzzeitig im Einsatz. Nach etwa einer Stunde konnte die Übung erfolgreich beendet werden.

Presse:

 

 
< zurück   weiter >